2. Paste this code immediately after the opening tag:
top of page

Ohrloch, Tunnelverschluss, Ohrläppchenkorrektur

Eine Ohrläppchenkorrektur oder auch Ohrlochtunnel-Korrektur ist ein ästhetischer Eingriff, der von Dr. Cichon durchgeführt wird. 


Hierbei kann es sich um die Verkleinerung von gedehnten Ohrlöchern handeln oder um die Schließung von Tunnel-Piercings. In der Regel wird der Eingriff unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert etwa 30 bis 60 Minuten.

Zur Korrektur von Ohrläppchen kann auch Hyaluronsäure eingesetzt werden. Hierbei wird das Material in das Ohrläppchen injiziert, um es zu glätten und Volumen zu verleihen. Dies ist besonders bei schlaffen und eingefallenen Ohrläppchen geeignet. In vielen Fällen ist der Einsatz von Hyaluronsäure eine Alternative zur Operation.

Dr. Cichon hat langjährige Erfahrung im Bereich der ästhetischen Chirurgie und ist spezialisiert auf minimalinvasive Eingriffe. Bei einem Beratungsgespräch wird er gemeinsam mit seinen Patienten die individuell beste Behandlungsoption finden.

aestheticals, Ästhetische Chirurgie, Bochum
Ohrläppchenstraffung – (kurze) Information

Behandlungszeit:

ca. 1,5 Stunden

Betäubung:

Örtliche Betäubung (Allgemeinnarkose auf besonderen Wunsch)

Urlaub nehmen für:

1 Tag

Befundkontrolle:

Drei Wochen

Sie müssen sich heute nicht entscheiden, aber warum beginnen Sie nicht mit einer Beratung?

bottom of page