top of page

aestheticals bietet Ihnen Bruststraffungsverfahren an, um ein jugendlicheres Aussehen und eine verbesserte Form wiederherzustellen.

Die Mastopexie, auch bekannt als Bruststraffung, ist ein plastisch-chirurgischer Eingriff, der dazu dient, hängende und schlaffe Brüste zu straffen und zu formen. 

Diese Veränderungen können durch Alterung, Schwangerschaft und Gewichtsverlust verursacht werden. 

Die Mastopexie ist eine effektive Methode, um das Aussehen und die Form der Brüste zu verbessern. 

Bruststraffung – (kurze) Information

Operationszeit:

2-3 Stunden

Wundkontrollen:

1 Woche, drei Wochen

Betäubung:

Allgemeinnarkose

Abschlusskontrolle:

3-6 Monate

Urlaub nehmen für:

Eine Woche

Sie müssen sich heute nicht entscheiden, aber warum beginnen Sie nicht mit einer Beratung?

Picture People (2 von 2)_1685715575976_edited.jpg

TREFFEN SIE IHREN CHIRURGEN

Dr. med. Dirk Cichon, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bietet eine breite Palette von Mastopexie-Techniken an, die individuell auf die Bedürfnisse jeder Patientin abgestimmt werden. 

Ein erfahrenes Team steht zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und die Patientinnen durch den gesamten Prozess zu begleiten.

bottom of page